TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

Viele liebe Grüße von der alten Lady, mir und dem Rest des Haushalts.

Fina hat sich gut eingelebt, es gab von allen Seiten ein lustloses Gefauche und seitdem wird sich erfolgreich ignoriert. Dass Fina hier die Queen ist, muss ich nicht erwähnen, oder? 
Mit dem Hund hat sie auch keine Probleme, sie hat ihm gleich am zweiten Tag rotzfrech sein Rindfleisch aus dem Maul geklaut. Seitdem kuscht er vor ihr.
Wie 26 benimmt sie sich überhaupt nicht, sie ist sehr fidel, immer unterwegs und sehr neugierig. Bei dem Futterturm hat es keine 2sec gedauert, bis sie raus hatte, wie er funktioniert. Meine Jungspunde brauchten deutlich länger.
Zugenommen hat sie auch, 200g was bei einem Startgewicht von 1,9 Kilo schon viel ist. Fressen tut sie alles, was nicht für sie bestimmt ist. Schließlich schmeckt das gleiche Futter aus anderen Näpfen deutlich besser.

Also insgesamt ist alles gut bei uns.

 

F. Schmidt mit Oscar, Mia, Arthur, Sasha, Coco und Fina

 

Zuletzt aktualisiert: 17 November 2016
Zugriffe: 478
nach oben