TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V.

Tierheim "Arche Noah" in Gotha-Uelleben

 

Hier stellen wir zunächst einen Cocker-Spaniel-Mischling vor, den man eigentlich sofort adoptieren möchte. Er lief am 14. Oktober allein in Tüttleben herum. Damit der junge Hund nicht auf der stark befahrenen Straße von und nach Erfurt überfahren wird, haben ihn die Finder zur „Arche Noah“ gebracht. Er wird auf ungefähr ein Jahr geschätzt und hat leider noch keinen Chip.

 

Nun ist das freundliche Kerlchen schon mehrere Tage im Tierschutz, und es hat ihn offenbar noch niemand gesucht. Tierheim-Leiterin Kathrin Matthieß hofft, dass der keine Rüde auf diesem Weg erkannt und abgeholt wird. Oft erkennen ja auch Nachbarn oder Freunde der Besitzer das Tier.  

Zuletzt aktualisiert: 09 November 2017
Zugriffe: 611
nach oben